Über mich

Schon als Kind habe ich wahnsinnig viel gelesen, und zwar hauptsächlich Bücher aus dem Büchereibus, der einmal in der Woche bei uns in der Nähe Halt machte. Da trug ich ganze Stapel von Büchern hinaus.

 

Das mit dem Schreiben fing auch ziemlich früh an: Die ersten Geschichten und Gedichte schrieb ich, sobald ich in der Grundschule gelernt hatte, wie das mit den Buchstaben eigentlich funktioniert.

 

Trotzdem dachte ich damals noch überhaupt nicht daran, Autorin zu werden.

 

Nach dem Abitur machte ich erst einmal ein Diplom in Biologie und arbeitete in vielen verschiedenen Bereichen, die alle überhaupt nichts mit Büchern zu tun hatten.

 

Aber das Schreiben ließ mich nie ganz los und so erschien nach mehreren kleinen Veröffentlichungen 2015 mein erstes Jugendbuch "Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist" bei Bastei Lübbe.


Heute lebe und arbeite ich ganz im Westen Deutschlands am Niederrhein und schreibe Jugendbücher und Theaterstücke- für mich der schönste Job der Welt!

 

 

Interview mit Yvonne Struck